Einfach programmieren lernen mit Scratch

Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist die Digitalisierung von (schulischen) Bildungsprozessen in aller Munde. Immer wieder kommen dabei auch Forderungen wie: „Wir brauchen eine Pflichtfach Imformatik“ oder „Jedes Kind soll programmieren können – schon in der Grundschule“. Schaut man dann tiefer in die Pro- und Contra-Argumente, wird schnell klar, dass unter dem Begriff Programmieren viele verschieden Konzepte gedacht werden. Muss etwa jedes Kind eine Programmiersprache wie Python am Ende des schulischen Bildungswegs beherrschen?

Das Buch „Einfach programmieren lernen mit Scratch“ von Dr. Diana Knodel und Dr. Philipp Knodel mit Illustrationen von Jan Radermacher nähert sich auf ganz andere Weise dem Programmieren und lädt zu einer spannenden Entdeckungsreise ein. Das Werk richtet vor allem an Kinder ab 8 Jahren, doch auch Eltern und Lehrer/-innen können hier eine ganze Menge lernen.

Die Entdeckungsreise in die Welt der Algorithmen und Programme baut auf der Programmiersprache Scratch auf. „Scratch ist eine grafische Programmiersprache. Das bedeutet, dass die Programme mit Blöcken `geschrieben`, also zusammengesetzt werden. Fast so wie bei einem Puzzle“ (aus dem Buch S. 14).  Die freie und konstenlose Sprache Scratch ist browserbasiert und kann somit niederschwellig auf allen Endgeräten genutzt werden. Durch das Buch führen die sogenannten BUGS Schröder, Dotty, Fred, Bo und Meg, die den Leser/-innen auf ihrer Entdeckungsreise begleiten, Tipps geben und auf spannende Aspekte hinweise. Das Buch ist dabei so aufgebaut, dass schnell und einfach erste Dinge in Scratch umgesetzt werden können. Die Bugs präsentieren dabei unterschiedliche Ideen und Ansätze, die nicht nur die Logik hinter Scratch erklären, sondern auch die eigene Kreativität anregen.

Wer sich mit Hilfe dieses Buches der Programmiersprache Scratch nähert, muss keine Kürzel oder Befehle lernen. Scratch erschließt man sich spielerisch und folgt dabei einer logischen Abfolge, mit der sich unendlich viele eigene Ideen umsetzen lassen. Mehr oder weniger nebenbei lernen wir verstehen, wie Algorithmen aufgebaut sein können und wie ein Computer Befehle umsetzt. Kurz um, „Einfach programmieren lernen mit Scratch“ bietet einen wunderbaren Start in die Welt des Programmierens.

Einfach programmieren lernen mit Scratch“ ist beim Carlsen-Verlag für 14,99€ erhältlich.

Copyright Titelbild: Scratch Team, Scratchlogo, CC BY-SA 3.0
Offenlegung: Der Autor erhielt zum Verfassen dieser Rezension ein kostenloses Buchexemplar.

CC BY-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.