Freier Medienberater

Neben meiner Haupttätigkeit an der Ruhr-Universität Bochum biete ich als nebenberuflich-selbstständiger Medienberater Fortbildungen und Coaching mit theoretischen Einführungen und praxisorientierten Weiterbildungen an.

“Die Digitalisierung durchdringt sämtliche Lebensbereiche…” Ehrlich gesagt kann und will ich derartige Floskeln nicht mehr hören oder lesen. Selbst den Begriff “Digitalisierung” würde ich gerne vermeiden, denn er fokussiert die technische Seite und zielt so i.d.R. auf eine Automatisierung ab. Doch die digitale Revolution (oder Disruption?) sorgt für einen radikalen Kulturwandel. Ich will der Frage nachgehen, wie sich durch diesen Kulturwandel auch das Lernen und Lehren ändert bzw. ändern sollte/muss/kann. Dabei geht es aus meiner Sicht nicht um mediengestütztes Lernen, digitales Lernen oder gar um eine digitale Bildung, sondern um das Lernen und Lehren in einer durch digitale Medien geprägten Welt bzw. unter den Bedingungen der Kultur der Digitalität.

“Den Wandel des Lernen und Lehrens unter den Bedingungen der Kultur der Digitalität gestalten.”

An diesen Formulierungen lässt sich bereits ablesen, dass ich mit meinem Beratungs- und Fortbildungsangebot nicht auf technische Tutorials hinaus möchte. Diese können und dürfen ein Teil, aber niemals der Hauptbestandteil meiner Angebote sein. Ich will Schulen und Bildungseinrichtungen auf ihrem Weg in die Kultur der Digitalität unterstützen und konkrete Wege aufzeigen, eigene Schritte zu gehen. Ich versuche dabei eine Balance zwischen dem WAS (z.B. Welche Bildungsziele brauchen wir in der Kultur der Digitalität?) und dem WIE (z.B. Wie können konkrete Szenarien für meinen Unterricht gestaltet werden?). Dabei steht auch die Frage im Fokus, ob “Unterricht” noch der richtige Begriff für derartige Szenarien ist?

Nimm Kontakt zu mir auf
Eine erste Kontaktaufnahme findet in der Regel via E-Mail statt. Anschließend wähle ich gerne persönlichere Formate für weitere Absprachen, wie Telefongespräche oder Webkonferenzen.

Referenzen
Zu meinen Kunden zählten u.a. schon
FOBIZZ
JFF Berlin-Brandenburg – Institut Jugend Film Fernsehen Berlin-Brandenburg
Pacemaker Initiative
Schiller-Schule Bochum