WIR_tuell – Wie man im digitalen Studium zusammenwächst.

Wie können Studierende zu einer Gruppe zusammenwachsen, wenn sie sich “nur” digital treffen? Und was/wie können Lehrende dazu beitragen? Soziale Einbindung und der Aufbau persönlicher Beziehungen sind für die Motivation und nachhaltige Lernprozesse förderlich, in der virtuellen Lehre und Lernumgebung jedoch häufig erschwert. Auf den folgenden Seiten helfen wir Ihnen, Lösungsansätze für Ihre individuellen Hindernisse zu finden.
Wir stellen Ihnen Mittel, Methoden, Maßnahmen und Interventionen für verschiedene Veranstaltungsformate vor, mit denen Sie als Lehrende und Studierende ein Gruppengefühl aufbauen und entwickeln können.

Das Projekt WIR_tuell entstand im Rahmen des Hackathons des Hochschulforums Digitalisierung am 6. und 7. Mai 2020. Die Arbeiten stehen unter der Lizenz CC BY 4.0. Die Urheber*innen sind wie folgt zu nennen: Merle Bollmann, Franziska Ramisch, Maximilian Köster, Matthias Kostrzewa, Sandra Pohlmann und Angelika Thielsch.

Downloads (Stand 28. Mai 2020)

Handreichung (.pdf)
Handreichung (.pptx)
Handreichung (.odp)

Für Studierende

Für Lehrende

 

WIR_tuell wurde ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr, dass WIR_tuell mit dem Sonderpreis für die beste Handreichung beim Hackathon ausgezeichnet wurde. Der Bayerische Rundfunk hat über alle ausgezeichneten Projekte einen Artikel verfasst.